AFKDO Haag drucken interner bereich
 
wappen

 

Tierrettung in Krottendorf

Erstellt von Freiwillige Feuerwehr Pinnersdorf am Donnerstag, dem 22. April 2010


Haag: Am Donnerstag 22. April 2010 wurde die FF- Pinnersdorf um 19, 24 Uhr zu einer Tierrettung nach Krottendorf 41 gerufen. Ausgefahren wurde mit Tanklöschfahrzeug, Versorgungsfahrzeug und Löschfahrzeug sowie mit 12 Mann Besatzung. Als die Männer am Einsatzort ankamen, waren Sie sehr überrascht über das zu Rettende Tier !!Eine graue Katze saß in der Krone auf einem 20 Meter hohen Fichtenbaum!!Die 12 Meter lange Ausschubleiter war leider zu kurz um die Katze zu erreichen. Weiters wurde bei der FF- Haag angefragt, ob sie mit ihrem Kran weiter ausfahren können um das Tier zu erreichen. Auch das war nicht möglich.Bei der FF- St. Valentin hatte man dann Erfolg. Nach weiteren Telefonaten fuhr der Hubsteiger aus St. Valentin mit 3 Mann zum Einsatzort nach Krottendorf. Mit dem Gitterkorb des Hubsteigers konnten die Männer die verängstigte Katze danach von der Krone des 20 Meter hohen Baumes herunterholen. Da Fam. Schön ( Reichhardt ) sehr an diesem Tier hängt, bedankte Sie sich bei den beiden Feuerwehren bei Einsatzende um 21,25 Uhr für die Bergung der Katze.

Angehängte Bilder

  



Zum Steckbrief der Feuerwehr
Zu den Berichten der Feuerwehr