AFKDO Haag drucken interner bereich
 
wappen

 

Stationsbetrieb-mit HydraulischenRettungsgeräten.

Erstellt von Freiwillige Feuerwehr Haag am Dienstag, dem 20. April 2010


Am Dienstag,den 20. April 2010 fand um 19:00 Uhr bei der Firma Schuster in Holzleiten eine technische Übung statt. Es wurde bei einem PKW das Dach eingedrückt und das Fahrzeug auf das Dach gelegt, um so einen Verkehrsunfall nach zu stellen. Angenommen wurde dass sich zwei Personen im PKW befinden und einer davon eingeklemmt ist. Auch stand ein Eisenträger in den Fahrerraum hinen. Die Aufgabe bestand, wie bringen wir die Verletzten Personen möglichst schnell und schonend aus dem PKW. Hier konnte sich ein jedes Feuerwehrmitglied Gedanken machen. as Fahrzeug wurde gesichert und dann mit der Menschenrettung begonnen und Erfolgreich abgeschlossen. Bei der zweiten Station wurde mit den jüngeren Mitglieder die Richtige Handhabung der Rettungsgeräte geübt. Es nahmen17 Feuerwehrmitglieder mit 3 Fahrzeugen teil.

Übungsausarbeitung + Überwachung: OBM Florian HIRSCHBICHLER, HBM Gerhard LEUTGEB: 

Übungsbeobachter: OBI Rupert FEHRINGER, HLM Klaus HACKL:

Angehängte Bilder

  



Zum Steckbrief der Feuerwehr
Zu den Berichten der Feuerwehr