Feuerwehrjugend der FF-Vestenthal feiert internationalen Erfolg

Erstellt von Freiwillige Feuerwehr Vestenthal am Sonntag, dem 26. Juni 2011


Foto vLnR: Jugendbetreuer Franz Klement, Thomas Horwat, Berthold Streßler, Johannes Streßler, Dominik Steindl, Jugendbetreuer Florian Koller, Georg Grünling, Florian Kletzmayr, Maximilian Muhr, Mario Oberradter, Jugendbetreuer Markus Koller, Sebastian Heneckl, Maximilian Brandstetter, Stefan Brandstetter, Fabian Schwödiauer, Bürgermeister Manfred Schimpl, Kommandant Mario Schopper 

Haidershofen/Teis (Südtirol), 25.06.2011: Die Feuerwehrjugend der FF-Vestenthal qualifizierte sich beim Landes-Feuerwehrjugend-Bewerb 2010 in Niederösterreich zur Teilnahme an den 2011 in Südtirol stattfindenden Landes-Jugendfeuerwehrleistungsbewerb. Als eine von vier Österreichischen Feuerwehrjugenden traten die Vestenthaler in der Gästeklasse an und überzeugten mit ihren Leistungen. In der Bewerbs-Klasse Silber errangen die erfolgsverwöhnten Buben den zweiten Platz, nur knapp hinter der FF-Unterpremstätten (Steiermark). Unübertroffen blieben sie in der Bewerbs-Klasse Bronze. Mit einer herausragenden Leistung von 1047,55 Punkten ließ der Vestenthaler Nachwuchs alle Teilnehmer des internationalen Umfelds weit hinter sich.

Eine Schar an Fans, allen voran Bürgermeister Manfred Schimpl und Kommandant Mario Schopper, freuten sich über die Heimkehrer und bereiteten der Feuerwehrjugend einen würdigen Empfang.

Mehr Informationen gibts auf http://www.ff-vestenthal.at.




Zum Steckbrief der Feuerwehr
Zu den Berichten der Feuerwehr