AFKDO Haag drucken interner bereich
 
wappen

 

Weinfest der FF Stadt Haag.

Erstellt von Freiwillige Feuerwehr Haag am Sonntag, dem 28. August 2011


Die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag veranstaltete vom 26.-18. August 2011 ihr traditionele Weinfest. Bereits am Freitag sorgten in der cool eingerichteten Fahrzeughalle heuer erstmal DJ DaveMaschine und DJ Johnny Leb für tolle Stimmung. Der "Burning Friday" war ein voller Erfolg und wird nächstes Jahr sicher wiederholt. Am Samstag beim Weinheurigen wurden für die größten Besuchergruppen schöne Preise vergeben. 1. Platz: Hochzeitspolterer aus Behamberg, 2. Platz: Radclub Haag, 3. Platz: Rote Kreuz Haag, 4. Platz: Landjugend, 5. Platz: FF St. Johann. Zur schwungvollen Musik von Wolfgang Schweinsteiger wurde fleißig getanzt und auch im gemütlichen Weinkeller ging es hoch her. 

Der Sonntagvormittag begann mit einem Festakt, bei dem Feuerwehrmitglieder für besondere Verdienste ausgezeichnet und für langjährige Mtgliederschaften geehrt wurden. Bürgermeister Josef Sturm überbrachte Kommandant Fritz Lehrbaum eine Dankesurkunde von Landeshauptmann Erwin Pröll zum Jahr der Freiwilligen. Einige Haager Unternehmen sponserten in besonderer Weise ihre Feuerwehr. So wurde von der Firma Böckle ein Feuerwehrmann von Kopf bis Fuß eingekleidet, Firma Senker spendete zwei Helme und Franz Hochwallner, der neue Filialleiter der Ersten Bank Haag, überreichte eine digitale Fahrzeugfunkstation. Musikalisch wurde der Festakt von Haagstron Brass umrahmt, die die Besucher nicht nur von der Bühne her begeisterten, sondern auch aus der Luft. Am Nachmittag ließen sich nähmlich drei Musiker vom Bergekran in schwindelde Höhen heben und musizierten über den Dächern von Haag. Auch die Kinder hatten in der Schmink-,Mal-,und Bastelstation und auch beim Kistenklettern ihren Spaß. Ein gelungenes Fest für alle Beteiligten.  Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr bedanken sich bei allen Gästen für ihr kommen und freuen uns schon auf ein Wiedersehen.

Angehängte Bilder

  



Zum Steckbrief der Feuerwehr
Zu den Berichten der Feuerwehr