AFKDO Haag drucken interner bereich
 
wappen

 

PKW - Unfall auf der B1, in Mayerhöfen:

Erstellt von Freiwillige Feuerwehr Erla am Montag, dem 06. Februar 2012


Am späten Abend des 6. Februars verunfallte eine junge Dame im einsetzenden Scheetreiben auf der Bundesstraße 1. Die Feuerwehr Erla wurde fälschlicher Weise als Einsatzleitung alarmiert, weiters kamen die Freiwilligen Feuerwehren Thürnbuch-Au, Ennsdorf, St. Pantaleon und St. Valentin zum Einsatz. Es waren 5 Feuerwehren mit 62 KameradInnen im Einsatz. Die Rettung war bereits vor Ort, dar verunfallte PKW lag am Dach, die verletzte Lenkerin war noch im Fahrzeug und der Treibstoff lief aus dem Fahrzeug. Die Lenkerin wurde aus dem PKW gerettet und dem nun ebenfalls eingetroffene Notartwagen übergeben. Der PKW wurde aufgestellt und der ausgelaufene Treibstoff gebunden. Die Freiwillige Feuerwehr St. Valentin schleppte das Fahrzeug mit dem Kran zur Wekstätte. Danke an alle beteiligte Einsatzkräfte!

Angehängte Bilder

 



Zum Steckbrief der Feuerwehr
Zu den Berichten der Feuerwehr