AFKDO Haag drucken interner bereich
 
wappen

 

In Memoriam EBR Franz LANG.

Erstellt von Freiwillige Feuerwehr Haag am Mittwoch, dem 15. Mai 2013


 

In Memoriam, EBR Lang Franz

Am Samstag, dem 11. Mai 2013 verstarb Ehrenkommandant  Lang Franz von der FF Stadt Haag im 92. Lebensjahr. Ehrenbrandrat Lang Franz trat am 01.01.1950 unter Hauptmann Wilhelm Fellner in die Feuerwehr Haag ein. Kurse und Lehrgänge in der Feuerwehrschule wurde er bereits nach 3 Jahren zum Löschmeister ernannt. Er war immer mit vollem Einsatz und Ehrgeiz bei der Feuerwehr und wurde 1962 zum Kommandant-Stellvertreter gewählt. Ein halbes Jahr später wurde er Kommandant der FF Stadt Haag. 1977 legte Lang Franz das Amt des Feuerwehrkommandanten zurück und übergab eine gut funktionierende Mannschaft an Michlmayr Willibald. Auszeichnungen von EBR Lang Franz:  Das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold, die Verdienstmedaillen für 25, 40 und 60 jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen, das Wasserleistungsabzeichen in Bronze und Silber,   das Landesverdienstabzeichen  2.Klasse und   in Gold das Österreichische Bundesverdienstabzeichen 2. Klasse.  Die Stadtgemeinde Haag ehrte ihn 1971 mit der Gemeindeverdienstmedaille in Gold und 1982 mit der Goldenen Ehrennadel. Die Feuerwehren bedanken sich für deinen unermüdlichen Einsatz und deine Kameradschaft allen Mitgliedern und Kameraden gegenüber. Du warst ein Vorbild für die Feuerwehr Haag.   

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Haag  werden Ehrenbrandrat Franz Lang immer in Ehren gedenken.  

Angehängte Bilder




Zum Steckbrief der Feuerwehr
Zu den Berichten der Feuerwehr